Über mich

Maren Goericke, geboren 1966 in Hamburg.

Die Liebe zum Wasser wurde mir in die Wiege gelegt. Angefangen zu malen habe ich in der freien Natur beim Segeln. Heute male ich überwiegend in meinem Atelier, lasse mich aber nach wie vor sehr gerne von einer frischen Brise beflügeln und stelle meine Staffelei in den Sand. Ich liebe es, alles rund um die Küstenlandschaft zu malen. Meine Bilder spiegeln meinen persönlichen Blick auf und über das Meer wieder. Mein bevorzugtes Material sind Öl- und Acrylfarben auf Leinwand. Aquarelle und Pastelle benutze ich auch immer wieder gern. Grundlage für meine Bilder sind Skizzen oder Fotos meiner Reisen an unseren Küsten. Dabei lasse ich mich von der Natur, dem Meer, den Seglern und dem Strand inspirieren. Nach einer großartigen Malreise im Sommer 2018 mit Lars Möller bin ich mit viel Freude der Künstlergemeinschaft Gruppe 369 um ihn beigetreten. Seit März 2018 hat mich das Kunstnerhused in Skærbæk, Dänemark als Hauskünstlerin erklärt und habe dort eine ständige Ausstellung. Eine weitere Zusammenarbeit besteht seit November 2020 mit der WanderGALERIE.

Meine Bilder sind auf vielen Ausstellungen in Hamburg, Norddeutschland sowie in Dänemark zu sehen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne über das Kontaktformular an mich.